Mini-Minimalisten-Report KW35




Minimalismus geht manchmal auch in kleinen Schritten voran! 
Hier in meinem letzten Aufgebraucht-Post habe ich mich mal wieder von einigen Beautyprodukten getrennt. Aber auch in anderen Sachbereichen wurden Kleinigkeiten verschenkt, verkauft, entsorgt und ausgetauscht. Voilà:

Entsorgt: Alte Filmstreifen von ein paar analogen Abenteuern. Ich werde sie nie nochmal entwickeln lassen, ein Bildausdruck reicht.

 Ausgetauscht: Alter Timer rechts, ziemlich entstellt, gegen neuen Timer links.
Verkauft: Auf ebay für zu wenig Geld, aber weg ist weg.
 Verkauft: Hier ebenso wie eins drüber.
Verkauft: Ein 6tlg. DIY Armbandset. Ebenfalls für einen Spottpreis.
 Verkauft: Ein DIY Fußkettchen.
 Verkauft: auf ebay
Verkauft: Snapback, die mir gar nicht gestanden hat.
Verschenkt: Die zwei Sandlacke, Mascara Topcoat und Lidschatten
Verkauft: Bronzer
 Verschenkt: 3 Hand-Desinfektionsgels.
Verkauft: 2 eos-Lipbalms.





Verkauft: Meine komplette Edelsteintrilogie und 2 Percy-Jackson-Bände.









Über welche Plattformen verkauft ihr Überflüssiges? Ich nutze für Kleider, Accessoires & Co. kleiderkreisel.de, für Bücher booklooker.de.

Kommentare:

  1. Ich verkaufe über Kleiderkreisel :)

    AntwortenLöschen
  2. ich verkaufe über ebay kleinanzeigen :)

    AntwortenLöschen
  3. Da ich die Sachen die ich nicht mehr will oft gesponsort sind, bleibt mir ja nix anders als verschenken und mache das meistens über Instagram gegen Versand :) ♥

    AntwortenLöschen
  4. Das sind doch mal schöne Neuigkeiten :)
    Ich hab gar keine Filmstreifen mehr xD Ich hab nur noch digitale Bilder und miste da regelmäßig aus. DIe wichtigsten lass ich mir entwickeln aber das sind immer soooo wenige...
    Ich hab bei ebay kaum etwas verkaufen können. Ich sammel erstmal eine größere Menge an, dann mal sehen, was ich damit mache.
    Mich würd mal interessieren wieso du die Lipbalms und das Desinfektionszeug verkauft hast. Sind eigentlich Dinge, die man immer braucht. ODer hast du davon noch sehr viel mehr?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe zwei alte sovietische Kameras und auch mal ne moderne Lomo Fisheye (inzwischen verkauft), mit der hatte ich ein paar analoge Abenteuer ausprobiert. Find das so schön, bewusst Fotos zu machen und sich dann vom Ergebnis überraschen zu lassen.

      Ja, ebay war ernüchternd. Für 1,2 € mach ich mir die Mühe nicht mehr...

      3 Desinfektionsgele habe ich verschenkt, da habe ich dann noch 2 + 1 von Balea. Reicht, denk ich mal auch, lange :)
      Die 2 eos Lipbalms durften gehen, da einer von denen eigentlich reicht :) Hab sonst noch 3 andere Lipbalms und brauch erst mal nix mehr ...
      LG

      Löschen
  5. Ich verkaufe am liebsten über ebay. Muss in den Herbstferien auch mal wieder eine Razzia machen :D

    AntwortenLöschen