ABCDEFinishes: Übersichtspost

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende!
Von Fräulein Ungeschminkt und Strawberry Pie gibt es eine neue, originelle Nagellack-Blogparade:
ABCDEF-Finishes. Jeden Dienstag wird von einer der zwei abwechselnd ein anderes Nagellackfinish vorgestellt.

Da ich mir denken kann, dass das nicht jeden Leser so sehr interessiert, wenn ich einmal pro Woche dasselbe Format bringe, wird dieser Artikel immer mit den neuesten Bildern aktualisiert und in der Sidebar verlinkt.

9.11. D - Duochrome
Duochrome-Lacke sind meist die, die im Fläschchen am verführerischsten aussehen. Leider kommen sie auf meinem recht flachen Nagelbett nicht so richtig zur Geltung :'( Hier trage ich den gehypten p2 Before Sunrise, der für schlappe 1,55€ einen Farbwechel von Bronze-Bordeaux-Pflaume bietet. Wunderschön!

3.11. C - Cremefinish
Heute geht es um Cremelack! Das häufigste Finish in der Drogerie, wahrscheinlich in der Nagellackwelt allgemein. Hier hängt alles von der Farbe ab, die auch bestimmt, wie der Lack wirkt: Bunte Farben flippig, dunkle grungig, Hauttöne edel... genau für letzteres habe ich mich entschieden, einen Nudeton. Sowie für eine Lack"marke", die in der Bloggerwelt keine Beachtung findet. Die Rede ist von der Kosmetikeigenmarke von Lidl - Cien, während z.B. die Lacke von Aldi doch immer wieder angesprochen werden. Ich finde das nicht schlimm, aber wenn man sowieso einkauft, kann man ruhig mal bei dem entsprechenden Display vorbeischauen. Bei diesem (nicht mehr erhältlichen) Lack handelt es sich übrigens um "Just Nude". Vielleicht findet ihr ja auch ein Schätzchen für 1,99€ beim Einkaufen?

22.10. B - Brushed Metal


Für das Brushed Metal Motto wurde nach einem feinkörnigen, metallischen, semimatten Lack gesucht. Ich habe mich für den ausgelisteten essence unexpected galaxy aus der colour & change Reihe entschieden. Ich habe diese Reihe nie wahrgenommen - diesen Lack z.B. bekam ich geschenkt.
Er gefällt mir sehr gut: schöne Farbe, schöner Schimmer, und auch der Farbwechsel mit Topcoat funktioniert wirklich. Das Finish an sich gefällt mir, aber ich habe tatsächlich kaum ähnliche Lacke. 

Kommentare:

  1. Der Lack gefällt mir sehr gut und auch die Reihe finde ich interessant. :)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber kuhl. Wenn ich viele verschiedene Lacke hätte, würde ich das auch machen :)

    AntwortenLöschen