Mach mich leer! Aufbrauchprojekt Hautpflege


Von Lilas Empty Pan Projekt habe ich Lust bekommen, es ihr nachzutun und selbst Produkte aufzubrauchen. Nur sieht's bei mir bei dekorativer Schminke inzwischen so überschaubar aus, dass ich die kleine Auswahl genieße und nicht krampfhaft aufbrauchen will/muss. 


Stattdessen: Hautpflege. Da habe ich so einige Produkte, die ich nicht mehr so mag oder die ich schon recht lange habe, sodass ich um die Haltbarkeit fürchte. Diese Kandidaten hier will ich bis zum Juli 2015 leer haben! Ich denke, es könnte auch früher klappen, aber setzen wir es mal so an.


Beduftete Bodylotion:
Füllstand: 65%
Wieso? Sie riecht recht stark, eigentlich bevorzuge ich Parfüm. Die INCI sind aufgrund der Parfümierung auch nicht ideal.

Sun Dance Sonnenspray:
Füllstand: 1/2
Wieso? Viel zu niedriger SPF und jede Menge Alkohol machen dieses Produkt leider zu einem Fehlkauf.

Balea Selbstbräunungslotion:
Füllstand: 25%
Wieso? Ich mag die eigentlich sehr gerne, aber wegen Formaldehydabspaltern, die unter Wärme gern mal zerfallen, sollte man diese Cremes eigentlich nicht zu lang aufbewahren.


Nivea Deo:
Füllstand: 80%
Wieso? Ich hasse Sprühdeo, aber einfach wegschmeißen wäre Verschwendung.

melvita Trockenöl:
Füllstand: 10%
Wieso? Mag das leider nicht sonderlich und soll endlich weg.

L'Oréal Mythic Oil:
Füllstand: 25%
Wieso? Ein großer Favorit! Da mir der Vorgänger leider gekippt ist bei einem ähnlichen Stand, will ich dieses Öl diesmal aufbrauchen.

melvita Body Scrub:
Füllstand: 5%
Wieso? Ein ziemlich tolles Produkt, aber da es bald leer ist, ist es mit auf der Liste.


Kommentare:

  1. Viel Erfolg! Ich schmeiße auch nicht gern ein Produkt weg, auch wenn es mir nicht so 100%ig gefällt... finde auch, so ne Verschwendung muss nicht sein. Wenn ich es dann geleert habe, genieße ich den Moment des "feierlich in die Tonne kloppen" umso mehr:)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe momentan den Fokus auch auf ein paar bestimmten Produkten, die ich leer machen möchte. Ich finde, wenn man sich das gezielt bei manchen Sachen vornimmt, klappt es auch viel besser. Gerade wegen dem Thema Haltbarkeit möchte ich momentan nämlich auch versuchen, eher weniger Produkte zu horten. Ich drücke dir die Daumen, dass das mit dem Aufbrauchen so gut klappt, wie du es dir vorgenommen hast :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Finde auch, dass das geplante Ziel oft dann besser erreicht wird als zielloses Aufbrauchen :)

      Löschen
  3. Wenn du dazu neigst viel Hautpflege zu horten wieso nicht? Ich denke, dass du die Produkte alle leer kriegst. Ein Jahr ist für die Menge an Produkten absolut machbar. Viel Erfolg schonmal!
    Duftende Körperlotion kommt mir nicht mehr ins Haus.
    Was ist das eigentlich für ein Trockenöl?
    Das L'Oreal Haaröl kenn ich garnicht. WIe lange hattest du es offen? Ich werd irgendwann wieder ein neues Haaröl brauchen, bin grad dabei ein uraltes zu leeren weil mir der Duft überhaupt nicht gefällt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Jahr? Zwei Monate sind geplant ^^
      Horten würde ich es nicht nennen, sondern es hat sich halt so ergeben ^^
      Das Loreal Öl habe ich seit Herbst 2013 glaube ich.
      Mag parfumierte BL au net, hab die halt geschenkt bekommen.

      Löschen
    2. Oops da war ich gedanklich noch im Jahr 2014 xD Manchmal weiß ich gar nicht mehr welchen Monat und welches Jahr wir haben. Mmmh 1,5 Jahre sind für ein Haaröl eigentlich nicht viel. Ich hatte Öle die teilweise länger offen waren undkeine Probleme gemacht haben.

      Löschen