Upycling - Geschenke mit Tapete & Co. verpacken




Achtet ihr darauf, wie ein Geschenk verpackt ist? 
Es ist natürlich nicht das Wichtigste, aber ich finde es schön, wenn meine Geschenke hübsch und gut verpackt sind, da es zum einen Mühe suggeriert und zum anderen auch kleine Geschenke aufwertet.
Es gibt auch sehr schönes "konventionelles" Geschenkpapier, aber ich mag die "Herausforderung", aus Material, das schon daheim ist, was zu schaffen.

Letztes Jahr habe ich meine Geschenke in Packpapier eingeschlagen und mit farbiger Kordel zusammengebunden, was wirklich hübsch anzusehen ist.

Dieses Jahr haben wir neu tapeziert und zwar mit einer schönen texturierten Tapete. Da noch Reste übrigblieben, stellte sich die Frage: Was tun? Zum Wegschmeißen ist es doch zu schade. 
Also wurde ganz einfach dieses als Geschenkpapier verwertet! Das Ergebnis ist sehr schick und mehrere Leute haben mich bereits für das "hochwertige Geschenkpapier" gelobt. Rauhfaser hat vielleicht nicht denselben Effekt, ist aber nach gewisser Bearbeitung mit Farbe o.Ä. eigentlich auch denkbar ;)
Tapete eignet sich vor allem für Geschenke, die sicher verpackt werden müssen, da sie recht dick im Vgl. zu Geschenkpapier ist!
Das einzige "Problem" war, das Geschenk richtig mit Tesa zu verkleben, da es mit der Oberfläche und der Dicke kämpft. Doch auch das ist mit etwas Garn schnell gelöst. Ich habe einfach mit einer Wolle verschnürt. Die geometrische Form habe ich erzielt, indem ich das Garn doppelt genommen habe und mit dem Ende durch die Schlaufe gezogen habe. Dann noch hinten zusammenbinden, fertig. Darunter kann man noch kleine "Briefumschläge" als Gruß und Namensanhänger klemmen.


Doch auch kleine Papiertüten eignen sich zum Geschenkeverpacken. SIX z.B. nutzt total niedliche anstatt von Plastiktüten. Statt sie wegzuschmeißen, kann man auch diese nochmal für kleinere Geschenke benutzen. Weil die Beschenkte ein großer Markenfan ist, durfte noch ein Chanel-Band als Gag hin.
Solche kleinen Papiertüten kann man auch recht leicht aus Briefumschlägen selbst machen. Der Etsy Blog zeigt euch auf Deutsch, wie's geht: Hier klicken.

Wie verpackt ihr Geschenke oder legt ihr da nicht so großen Wert drauf?



Kommentare:

  1. Die Verpackungen sehen wirklich äußerst hübsch aus. Gefällt mir gut und wenn man grad zufällig Tapete übrig hat - warum nicht.

    Zum Fingerschminken - ich werde demnächst bei Gelegenheit und Zeit (Arbeitsstress aaaaah :D) mal den Tag beginnen :)

    AntwortenLöschen
  2. sieht sehr schön aus :)
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    Jetzt mit großem Gewinnspiel! Schau vorbei :)

    AntwortenLöschen
  3. das ist eine schöne Idee mit der Tapete, sieht gut aus! :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, deine Geschnek sehen super aus! Einfach schön. Ich lege auch viel wert auf die Verpackung und schuae mir immer vile Ideen auf Blog ab. Ich hoffe du hattest wunderschöne Feiertage mit vielen schönen und schönverpackten Geschenken.


    Hast du Lust einen 50€ Zalando-Gutschein zu gewinnen? Der SALE beginnt ja bald!

    dann klick einfach hier:
    http://fromhearttoheel.com/2013/12/16/christmas-countdown-gewinnspiel/

    Ich freue mich, wenn du mitmachst!
    Alles Liebe an dich, Lara

    AntwortenLöschen
  5. sehr schön <3
    Ich mache gerade eine Blogvorstellung vielleicht möchtest du mitmachen :)
    www.lebeberlin.net

    AntwortenLöschen
  6. Eine richtig gute Idee! Sieht einfach richtig schön aus :)

    AntwortenLöschen
  7. ich muss gestehen, dass ich eigentlich immer geschenkpapier kaufe :D aber dieses jahr habe ich z.b. einige pralinenschachteln selbst gebastelt :)

    AntwortenLöschen