Meine essence Lieblingsprodukte 2014 {Bewerbung für den essence Adventskalender}


Disclaimer: Dieser Post wurde mit der Absicht verfasst, eine Gewinnchance auf den essence Adventskalender zu erhalten.

Ich bin, wenn es um dekorative Kosmetik geht, richtiggehend geizig und nicht bereit, übermäßig viel zu bezahlen. Eine Freundin, die nur Hi End besitzt, hat mir erzählt, sie besäße lieber einen Chanelnagellack als 12 günstige Farben. Tja, bei mir ist es gerade andersrum: Lieber 12 verschiedene Farblacke als nur 1 teuren ^^
Meine Lieblingsmarke im Drogeriesegment ist essence. Keine andere Drogeriemarke ist so nah an aktuellen Trends und an der Bloggerwelt dran und bleibt dabei so unschlagbar günstig!
Deshalb stelle ich meine ganz persönlichen Favoriten von essence jetzt vor.


 Augenpinsel
Die Augenpinsel von essence sind nicht nur günstig, sondern auch echt gut. Sie kosten zwischen 1,25 - 1,50 das Stück und sind gut verarbeitet. Neben dem eyeshadow, eyeliner und smokey eyes brush gibt's jetzt auch einen Blender in der großen Theke, den habe ich aber nicht. Dafür alle anderen sogar in doppelter Ausführung, weil ich sie so häufig nutze!
V.a. für den Shader schlägt mein Herz, da ich damit ein komplettes AMU schminken kann.
 All about Nude-Palette
Ich hätte nie gedacht, dass mir diese Palette mit ihren schönen schimmernden Nuancen so an's Herz wächst, als ich sie ertauschte. Die Farbgebung ist nicht typisch nude, sondern eher rosé gehalten, alle Farben passen sehr gut zueinander. Für mich farbtechnisch eine Alternative zur Naked 3 :)
ca. 3,50€
 essence BTGN
Ein Schnelltrocknungsüberlack für 2,50€, der in jeder Drogerie erhältlich ist. Nicht perfekt, aber für den Preis einfach ideal.
essence Kajals
Ich habe zwei Kajals von essence, die richtig kurz sind, weil ich sie so gerne benutzen: "white" und "behind the scenes". Cremig und deckend -Für nicht mal einen Euro.
 Polierfeile "studio nails" 4in1
Eine sehr gute Polierfeile, die die Nägeloberfläche schön glänzend macht. Kostet etwa 1,75€ - und mehr muss man auch nicht zahlen, finde ich.
 Filzliner I <3 PUNK (ausgelistet)
Wenn's schnell gehen muss, greife ich immer zu diesem Jumbofilzliner, weil's damit einfach kinderleicht geht. Wurde leider ausgelistet!
Swatches
vlnr: weißer Kajal, anthrazitfarbener Kajal, Palette von oben links nach unten rechts









Was meint ihr: Lieber einen teuren oder 12 günstige Lacke?

Kommentare:

  1. Wow die Nudepalette ist ja ordentlich benutzt°!
    Also wenn es Essie gegen Essence heißen würde, wäre ich bei Essie.

    TOP! Mit dem Disclaimer, du bist eine von zweien (ohne mich) deren Artikel ich gelesen habe und die das gekennzeichnet haben.
    Find ich super!

    Viel Glück dir!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es richtig, richtig toll, dass du offen und ehrlich den Disclaimer vorweg schickst. Sehr sympathisch.

    Ich sehe es übrigens ähnlich. Ich kann mir mittlerweile Gott sei Dank auch mal einen teureren Lack leisten (aber nicht Chanel-Preise, niemals), wenn ich ihn schon wirklich lange anschmachte, aber ich nehme auch lieber 10 günstige als einen teuren. Es gibt in den Drogerien mittlerweile so viele tolle Produkte zum kleinen Preis, das war ja damals auch der Grund warum ich meinen Blog erstellt habe. Essence gehört auf jeden Fall dazu. Mir ist die Marke vom Werbekonzept her viel zu jung, mit 32 falle ich nicht mehr in die Justin Bieber-Teenie-Zielgruppe, aber einige Produkte sind der Hammer.
    Das einzige was mir wirklich quer liegt ist der BTGN top sealer. In seiner originalen Urversion war er so geil, dann hat cosnova ihn, sorry, versaut. Seitdem kaufe ich ihn nicht mehr.

    AntwortenLöschen
  3. Ich war enttäuscht von den essence Lacken. Trocknen schlecht, schlechter Auftrag, schlechter Halt. Finde die von Catrice besser und trotzdem preiswert.

    Generell bin ich ein Quality over Quantity Mädchen. Bei Schminkzeug nicht so extrem, weil ichs fast nie verwend, aber sonst überall. Ich hab die sich ständig an den Seitennähten verdrehenden T-Shirts von H&M etc. echt schon so satt, Jeans, die nach drei Mal waschen schon die Form verlieren, Schuhe, dienach einer Saison schon beim Innenfutter durchgewetzt sind. Ich war letztens zum ersten Mal neugierig im Primark und wäre am liebsten schreiend wieder rausgelaufen. Bei Kosmetik bekommt man noch eher ein annehmbares Prei/Leistungsverhältnis, allerdings muss ich sagen, dass ich bei Qualität ähnlich bin wie Katzen bei Katzenfutter: preislich stark aufwärtskompatibel.

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Post! Ich bin nicht gerade der größte Fanatiker von den Essence Lacken. Aber ich glaube, ich sollte mir mal die All about Nude Palette anschauen. ♥

    xoxo,
    Julia

    www.marshmallow-glitter.blogspot.de

    AntwortenLöschen