Monatsmüllrundschau #7 {September-Oktober}

Ich frage mich, wie ich noch so viel Beautyzeug haben kann, wenn doch alle 1,2 Monate so viel wegkommt!
Diesen Monat habe ich nicht nur aufgebraucht, sondern auch aussortiert. Minimalismus und so.

Duschkram

alverde Family Shampoo: Fande es gut, auch wenn es nicht so schäumt wie konventionell. Aber mit milden Tensiden habe ich das Gefühl, dass meine Haare nicht so schnell nachfetten. 2,45€ | Nachkauf

Balea After Sun Dusche: Den Duft fand ich umwerfend! Wurde von allen Mitbewohnern fleißig mitbenutzt. 0,85€ | Nachkauf

Rituals Duschschaum Zensation: Auch hier, ein wundervoller Duft. Der Schaum war auch sehr leicht, fluffig. Kurzum: Ein Luxusprodukt, für das ich aber zu geizig bin. 4€ | Kein Nachkauf

Nagellack




essence weißer Stampinglack: Eingedickt. Wurde kaum genutzt. Für den eigentlichen Zweck eigentlich grundsolide, aber ich stampe ja nicht. 1,45€ | Kein Nachkauf

essence hugs & kisses Topper: Trotz Nagellackverdünner unrettbar, schade! Das schöne Rosegold hab ich vielleicht 5 Mal genutzt ... Topper benutze ich einfach viel zu selten. 1,75€ | Kein Nachkauf

p2 eternal: Der beste schwarze Lack in der Drogerie! Ist nicht mehr lackierfähig. 1,55€ | Nachkauf

essence peaches & cream: Ist so gut wie leer, das letzte Viertel will auf dem Nägel einfach nicht mehr trocknen. 0,95€ | Kein Nachkauf

essence hazelnut cream pie: Mein Lieblingsnudelack ist leer :( War wirklich ein toller Lack. 0,95€ |  Nachkauf

p2 adorable Sandlack: Mein einziger Sandlack, den ich sehr häufig lackiert habe. Rosarot mit goldenem Schimmer! Leider trocknete auch dieser einfach nicht mehr durch und das sollte bei Sandlack schon gegeben sein. 1,95€ | Nachkauf

essence BTGN: Wie für Schnelltrockner typisch, ziehen die letzten Mililiter Fäden. 2,45€ | Nachkauf

Dekorative Kosmetik

BeYu Lippenstift 77: Ist so gut wie aufgebraucht, aber da mir die Farbe weder steht noch gefällt, muss der Rest in den Müll. 7,95€ | Kein Nachkauf

essence guerilla gardening matte Lipcream: Rutscht ohne Ende, auch wenn die Farbe schön ist. Habe die Farbe kein einziges Mal außer Haus getragen. 1,95€ | Kein Nachkauf

NYX Butter Gloss Tiramisu: Meine Güte, ist der Gloss toll! Buttrig, milchig, die Farbe steht mir und der Geschmack ist auch angenehm. *-* Love it. 6,99€ | Nachkauf

essence loses transparentes Puder: War ein tolles Trockenshampoo ^^ 0,95€ | Nachkauf

Pflege

Cien Olivencreme: Sehr fettige Gesichtscreme, habe ich als Handcreme benutzt. LSF 15 - super! 1,95€ | Kein Nachkauf

Bübchen Creme & Fun Himbeere: Roch gut, nach Kindheit. 0,55€ | Kein Nachkauf

Lidschatten
Meine selbstgemachte "Ghetto Paletto" ist bis auf 2 Lidschatten komplett in den Müll gewandert. Die Hälfte der Farben standen mir nicht und allgemein war die Quali eher nervig. Darauf hab ich morgens keinen Bock mehr .... | Kein Nachkauf

Ich habe mich von einer Menge Dinge getrennt! Eine ausufernde Beautysammlung macht für einen angehenden Minimalisten auch eher wenig Sinn :)

Bis die Tage ... Michelle

Kommentare:

  1. Diese NYX Butter Glosse sind ja so gehyped. Ich war ja auch schon am Überlegen mir mal einen zuzulegen, aber ich mag keine Glosse. :/

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Uh, ein aufgebrauchtes Lipgloss! Habe ich noch nie geschafft :D

    Ich bin auch zu geizig für Rituals, aber das Tai Chi Schaumzeug ist ein Traum! ♥

    Habe gestern Nagellacke aussortiert. Ganz tapfer! :3

    AntwortenLöschen
  3. Hm. Bin ich blind oder seh ich da eine ganze Reihe an Nagellackfläschchen, die eingetrocknet/unbrauchbar geworden sind, obwohl sie erst oder noch nicht mal zur Hälfte leer waren? Da ist wohl ein Nagellackjunkie auf dem Weg zur Ernüchterung :D in Zukunft lieber nix mehr kaufen, bei Freundinnen vorher die Farbe testen oder bei nichtsogefallen lieber ganz schnell weiterschenken/verkaufen. Ist doch ewig schade um das Zeug, egal wie günstig es war...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, 5 der 8 Lacke waren bis auf das letzte Viertel oder weniger aufgebraucht. Ich habe eine Lacksammlung, die ich gerne besitze und benutze, ca. 60-70 Lacke. Natürlich wird der ein oder andere mehr lackiert als der andere, aber da das momentan mein Hobby ist, will ich auch hier nicht die Auswahl missen. Dem Text kann man ja auch entnehmen, dass alle Lacke ihre Daseinsberechtigung hatten und 6/8 auch gerne und häufig benutzt wurden.
      Wobei ich auch erstmal keine neuen kaufen mag, sondern pudelwohl in der aufgebauten Sammlung mich nun vergnüge :)

      Löschen
  4. Hmmm, da fällt mfr ein, ich könnte auch mal wieder den Stand der Dinge zu meinem Aufbrauchen posten. Da hat sich auch viel getan seit August :)

    Oh und kennst du into-mind.com ? Bestimmt oder? Die Bloggerin gibt ganz viele super Tipps für einen minimalistischen Badezimmerschrank. Ich bin da auch gleich mal so frech und verlinke meine eigenen Überlegungen hier rein: http://einfachhaferbrei.blogspot.co.at/2014/01/minimal-bad-strategien-1-bedurfnisse.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Link. Es ist nun so, dass bei meiner Leidenschaft zu Kosmetika, dem Bemalen des Gesichts und der Nägel ein richtig minimalistischer Badezimmerschrank weder möglich noch gewollt wird. Ich genieße die Auswahl an Lacken und Lidschatten, die ich besitze, und Schminken bereitet mir große Freude. In der Pflege will ich überwiegend aufbrauchen und dann mal Kokosöl als Allheilmittel testen.

      Löschen
    2. Möglich sicher, aber gewollt offenbar nicht und dann spricht auch nix dagegen ;) ich dachte, du willst auch beim Nagellack schrumpfen, deswegen meine Gedanken. Beim Minimalismus gehts ja stark um Prioritäten. Was mir dann noch oft untergekommen ist und was ich hübsch finde, ist wenn man zum Beispiel als Priorität seine... Ja Nagellacksammlung hat, und alles andere penibel reduziert, die Sammlung dann besonders schön zur Schau zu stellen, als schönes Dekoobjekt. Machst du das schon? Ich würd gern Bilder sehen :)

      Löschen