Monatsmüllrundschau - Aufgebraucht #5! {Mai-Juni}


Der Monat ist wieder rum, also zeige ich euch heute, was ich die letzten zwei Monate aufgebraucht habe. Auch in den USA hab ich ein paar Dinge geleert, kann aber das Foto nicht mehr finden *achselzuck*. Let's go!

Shampoos
Drei Shampoos wurden in den zwei Monaten geleert, wobei ich sagen muss, dass ich nicht alleine im Haushalt lebe, sondern eine ganze Familie die Produkte benutzt!
Anmerkung: Shampoos reinigen mit Tensiden. Konventionelle Shampoos enthalten eigentlich immer die besonders "scharfen" Tenside Sodium Laureth/Lauryl Sulfate (=SLS), die die Kopfhaut irritieren können. NK Shampoos enthalten statt SLS häufig Kokostenside, dafür oft auch leider Alkohol, welches ebenfalls irritiert.
Mit dem Head & Shoulders komme ich gar nicht mehr klar. Meine Kopfhaut wird megaschnell fettig, vermutlich durch die Irritation mit SLS hoch zwei. Danach habe ich das von Agata empfohlene Sante Shampoo probiert. Dieses war mir dafür wiederum zu mild und schien die Haare nicht richtig zu reinigen, sodass sie trotz zwei Mal durchspülen noch immer fettig waren o_O Sehr zufrieden war ich dafür mit dem lavera Shampoo (ca. 5€), was ich zu Ostern geschenkt bekommen habe. Es riecht sehr angenehm nach Zitrone-Buttermilch. Enthält allerdings Alkohol, Geraniol, Citronellol, Parfum (=reizend!)

Head & Shoulders apple fresh Shampoo: ca. 4-5€ für 400ml - Kein Nachkauf (für mich selbst)
Sante Kurshampoo Gingko & Olive: ca. 3€ für 200ml - Kein Nachkauf
lavera Zitronenmilch Shampoo: ca. 5€ für 250ml - Gerne wieder

Duschprodukte
 Garnier Fructis Fettender Ansatz, trockene Spitzen Spülung: Nette Spülung mit Silikonen, die nicht beschwert. Ca. 2€ - Gerne wieder

Balea Duschpeeling Buttermilk & Lemon (d/c): Vor 2 Jahren (?) gekauft und nun aufgebraucht. Ich fand die ja sehr gut, aber weiß seit neuestem von Mo, dass es Mikroplastik enthält. Und zwar in einer sehr offensichtlichen Form, den Peelingkörnern. Da ich hier noch ein Melvita Peeling habe, gibt's keine Probleme zwecks Nachschub. 1,75€ - Kein Nachkauf

sexy skin Totes Meer Salz Dusche (d/c): Im Februar gekauft. Fand den Geruch ganz toll, durchschnittliche Reinigungsleistung. 1,75€ - Gerne wieder

Dekoratives & Pflege
 Von der Kaufmanns Haut & Kindercreme, die ich wirklich nicht ausstehen konnte, wurde der Inhalt ausgekratzt und weggeworfen. In das Aludöschen habe ich dann den ebenfalls gehassten essence Tribal Summer LE "Bronzer" (alias Glitzerbombe in Farbe Terrakottaübertopf) gekrümelt und gepresst. Schön sah das Ergebnis ja aus - aber gab leider null Farbe ab... (s. Foto unten). Die Logik Minus mal minus gibt Plus funktionierte hier also leider nicht ... Endgültig in den Müll damit!

Kaufmanns Haut & Kindercreme: 0,95€ - Kein Nachkauf
essence Tribal Summer LE Bronzer: 2,95€ - Kein Nachkauf

essence Color Arts Base (d/c): Eine klebrige Silikonbase, die Farben intensiviert hat und v.a. bei den essence Pigmenten hilfreich war. Ich mag's aber lieber cremig. Vor 2 Jahren von Fräulein Flauschig angefixt. 1,75€ - Kein Nachkauf


Dekoratives & Pflege
 RdL AMU Entferner ölhaltig: Im April gleich 3x gekauft. Bin ehrlich gesagt nicht ein Riesenfan geworden nach dieser einen Flasche. Der Entferner ist zwar weniger ölig, verbraucht sich aber auch recht schnell (50ml weniger als bei ebelin) und brennt etwas in den Augen. 0,95€ (regulär 1,45€) für 100ml - Kein Nachkauf

DIY schwarzer Glitterlipgloss: Vor ca. 2 Jahren habe ich in einen russischen Holo-Lipgloss dunkellila Pigment reingekippt. Das Ergebnis war ein schwarzer Lipgloss mit Hologlitter *-* An Halloween, Fasching und für Fotos getragen. Jetzt ist er gekippt (s. Bild). Gerne wieder

melvita 2in1 Honig Pflegegloss: Zu Weihnachten gewonnen. Ein tolles Produkt! Pflegend, mit ganz leichtem Perlmuttglanz und Honiggeschmack. Hat sich recht schnell verbraucht. 12€ für 5ml - Gerne wieder

ebelin Ei: Nach 1,5 Jahren schon etwas unappetitlich, wurde für Cremeblush benutzt. 2,49€ - Kein Nachkauf

Lecker! Enthält echten Honig.


Leider nun gekippt

Wie lief's bei euch diesen Monat?

Kommentare:

  1. Schade ums Gloss. Aber irgendwie find ich es grad total cool, russische Kosmetik zu sehen. Da hab ich mich noch nie mit beschäftigt und dachte so: Boooah, Kyrillisch, geilloooo :D

    AntwortenLöschen
  2. oh, ein gloss mit honig-geschmack? lecker! allerdings 12 euro für diese inhaltsstoffe? würde ich nicht ausgeben.
    schade, dass das sante shampoo bei dir nicht wirkt. dieses hatte ich allerdings auch noch nicht, sondern nur das orange, mit dem ich noch nie probleme hatte mit der reinigung. das mango shampoo find ich allerdings nicht so gut. reinigt zwar auch ohne probleme, aber haare werden doof und ich mag den geruch gar nicht.

    wieso kaufst du dir eigentlich auch gleich drei flaschen von dem make up entferner?

    also ich würde mir das ebelin ei immer wieder kaufen :) verwende aber derzeit wieder meine mineral foundation und brauche es aktuell also gar nicht.

    und schön, dass du auf mikroplastik achtest. hatte ja mein beitrag doch einen sinn :)

    AntwortenLöschen
  3. Mein Freund benutzt schon seit Monaten das Head&Schpulders Shampoo , weil ihm der Geruch so gut gefällt. Mir ist das auch zu aggressiv, dabei duftet es wirklich himmlisch ^.^

    AntwortenLöschen
  4. Das richtige Shampoo für empfindliche Kopfhaut ist aber auch so übelst schwierig! Ich bin ja mittlerweile bei den Isana med-Shampoos angekommen, probiere jetzt mal das "Tote Meer" von denen...
    Von diesem AMU-Entferner kenn ich nur den ölfreien - mein Favorit! Klar wenn du was für wasserfestes AMU suchst hilft der dir nicht wirklich weiter...
    Den Franken-Gloss find ich ja witzig, echt schade dass er gekippt ist!

    AntwortenLöschen